Galerie

Dienstag 4.7.2017 // 19.30 Uhr // F*BZ, Oskarstr. 1, 01219 Dresden

Die Galerie stellt Räume für Frauen* zur Verfügung, die ihre Kunstwerke zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit zeigen wollen. Es ist uns ein Anliegen, Künstlerinnen* mit ihrer eigenen, auch kritischen, politischen Sichtweise zu unterstützen.

Zu unseren Ausstellungseröffnungen sind Frauen* und Männer* herzlich willkommen.

Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung: (0351) 33 77 09.
Ansprechpartnerin für die Galerie: Andrea Neitzel.

"Zauberhaftes Altpapier"
Risscollagen
von: Ursula Wicklein
ab: 27.02.18, 19.00 Uhr (Vernissage)
Workshop "Zaubern mit Altpapier" am 07.03.18, 17.00-20.00 Uhr

"Vielfalt"
Aquarellmalerei/Mischtechnik
von: Karla Kundisch und Ute Holz
ab: 24.04.18, 19.30 Uhr (Vernissage mit Musik)

„Alleskönnerinnen – Frauen der Welt bei ihrer Arbeit“
Fotografie
von: Katja Ullmann
ab: 21.08.2018, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Lesung und Musik)
Midissage: 26.09.18, 19.30 Uhr
Anwesend sind neben der Fotografin einige der auf den Fotos dargestellten Frauen aus verschiedenen Ländern, die in unserer Stadt leben und arbeiten. Diese Dresdnerinnen auf Zeit werden sich selbst und ihre Arbeit vorstellen, aus ihrem Leben erzählen und mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

„Inspiration zum Unterwegs sein in der Welt“
Aquarell, Acryl, Collagen, Malerei
von: Johanna Schroth und Ulrike Eisold
ab: 06.11.18, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung)

„Herzliche Seelenschätze“ (26.02.–03.05.19)
Grafik und Malerei in Mischtechniken
von: Ingrid Götze, Sybille Schwenzer und N.N.
ab: 26.02.19, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Lesung und Musik)

„Farben – Gefühle – Freude“ (07.05.-23.08.19)
Malerei in Acryl, Aquarell und Pastell
von: Adelheid Bäuerich und Gudrun Mittelstraß
ab: 07.05.19, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Musik)