Galerie

Mittwoch 26.9.2018 // 19.30 Uhr // F*BZ, Oskarstr. 1, 01219 Dresden

Die Galerie stellt Räume für Frauen* zur Verfügung, die ihre Kunstwerke in einer breiteren Öffentlichkeit zeigen wollen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Künstlerinnen* mit ihrer ganz eigenen, vielleicht auch kritischen, politischen Sichtweise zu unterstützen.

"the item of my exploitation“ (o3.o3.– o8.o5.2o)
Fotos vom: o8.o3.2o19
von: der kosmotique
Ausstellungseröffnung: am o3.o3.2o ab 19:3o Uhr

"weite Seelenwelten" (3o.o6.2o -28.o8.2o)
Fotos aus der Wüste von Cornelia Hetzer und Punktmalerei von Wenke Käppler
Ausstellungseröffnung: am 3o.o6.2o ab 19:3o Uhr

Um die Einhaltung des Hygienekonzepts auch im Rahmen der Ausstellungseröffnung gewährleisten zu können, bitten wir möglichst um Anmeldung im Vorfeld.
Ansprechpartnerin: Andrea Neitzel, Tel.: o351 316 o4 34.


Wüsten-Bilder- Vortrag: voraussichtlich im Juli

„Die Wüste prägt den Menschen und keiner kommt zurück, ohne sich verändert zu haben“
-Jean Marc Duran-

Seien Sie dabei, wenn Cornelia aus Leipzig von ihren Wüstenreisen erzählt, von Erfahrungen mit den Kräften der Natur und den Wüstenbewohnern, den Beduinen. Erleben Sie fast hautnah eine ihrer angebotenen Safaris durch den Sinai - wie vor Jahrhunderten - in großer Gelassenheit und Einfachheit - getragen von Kamelen. Lassen Sie sich entführen von den Bildern in die Weite, Schönheit und Stille der Wüste, die mit einer traumhaften und abwechslungsreichen Landschaft gesegnet ist.

Besichtigung der Galerie nach telefonischer Vereinbarung unter o351-316 o4 34.