Galerie

Dienstag 24.4.2018 // 19.30 Uhr // F*BZ, Oskarstr. 1, 01219 Dresden

Die Galerie stellt Räume für Frauen* zur Verfügung, die ihre Kunstwerke zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit zeigen wollen. Es ist uns ein Anliegen, Künstlerinnen* mit ihrer eigenen, auch kritischen, politischen Sichtweise zu unterstützen.

Zu unseren Ausstellungseröffnungen sind Frauen* und Männer* herzlich willkommen.

Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung: (0351) 33 77 09.
Ansprechpartnerin für die Galerie: Andrea Neitzel.

„Inspiration zum Unterwegs sein in der Welt“
Aquarell, Acryl, Collagen, Malerei
von: Johanna Schroth und Ulrike Eisold
ab: 06.11.18, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung)

„Herzliche Seelenschätze“ (26.02.–03.05.19)
Grafik und Malerei in Mischtechniken
von: Ingrid Götze, Sybille Schwenzer und N.N.
ab: 26.02.19, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Lesung und Musik)

„Farben – Gefühle – Freude“ (07.05.-23.08.19)
Malerei in Acryl, Aquarell und Pastell
von: Adelheid Bäuerich und Gudrun Mittelstraß
ab: 07.05.19, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Musik)

"Erlebtes und Erträumtes aus fünf Jahrzehnten“ (27.08.–30.11.19)
Acrylmalerei/ Impasto, Holzschnitt, Pastellkreide/ Rötel, Kohle und Blei
von: Ulrike Heinitz
Fotografien zum Thema Italien – Dresden
von: N.N:
ab: 27.08.19, 19.30 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Lesung und Musik)

„VERWILDLUNGEN ÜBER unter NEBEN mir FEINSINNIG“ (03.11.19-29.02.20)
Grafik, Malerei, Textil und Objekte
von: Antje Wehmeyer und Andrea Neitzel
ab: 03.11.19, 15.00 Uhr (Ausstellungseröffnung mit Performance und Musik)