Tee & Buch

Freitag 25.1.2019 // 10.15 Uhr // F*BZ, Oskarstr. 1, 01219 Dresden

Zu diesem offenen Treff sind alle Frauen herzlich eingeladen, die gerne lesen und Bücher lieben, gern in Gedankenaustausch darüber treten wollen und freundliche Kontakte suchen.

von: 10:15 bis 11:45 Uhr
mit: Giseal Bär & Gudrun Schumann


Es finden u.a. folgende Lesungen statt:

08.02.19: „Die Buchhandlung“ von Penelope Fitzgerald. Sie eröffnet eine Buch-handlung in einem verschlafenen Dörfchen und lässt sich durch nichts entmutigen.

08.03.19: „Eine Frau aus Gold“ von Ursula Ziebarth. Über das Zutrauen zum Weiblichen

29.03.19: Frühlingsfest von „Tee & Buch“ und „Tanzend den Tag beginnen“ (9.30-12.00 Uhr)

12.04.19: „Im Kreise treibt die Zeit“ von Sigrid Damm

10.05.19: „Familienleben“ von Viola Roggenkamp. Ein deutsch-jüdischer Famili-enroman

14.06.19: Luisa Francia schreibt über „Die Magie des Ankommens“

13.09.19: Barbara Beys: „Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich 1900-1914“. Lebendige Frauengeschichten schildern den gesellschaftlichen Aufbruch vor 100 Jahren in Deutschland

20.09.19, 9.30-12.00 Uhr: Herbstfest – Mit Gedichten, Liedern und Tänzen begrüßen wir den Herbst

11.10.19: Wolfram Fleischhauer: „3 Minuten mit der Wirklichkeit“. Eine ungewöhnliche Mischung aus brisantem Politik-Thriller und dramatischer Liebesgeschichte

08.11.19: Ulrike Stöhring: „Vielen Dank für alles: Trennung glücklich überlebt.“ Ein Buch voller Liebe und Selbstironie über einen oft schmerzlichen Prozess

13.12.19: Es weihnachtet – Geschichten und Gedichte zum schönsten aller Feste