Beratungsstelle für Frauen ohne Erwerbsarbeit

3*KOPF- & HANDWERK

Euer Kopf will sich mal wieder verrenken, eure Hände etwas erschaffen? Für Kopf- & Handwerk bieten wir euch zwei Veranstaltungsreihen an, in denen beide auf ihre Kosten kommen!

Bei Frauen*s bauen*s erwartet euch eine Workshopreihe, die eure Hände vor neue Herausforderungen stellt, sie Neues ausprobieren, lernen, erschaffen lässt. Im Studium Genderale wird euer Kopf dazu herausgefordert, Neues zu denken, Altes zu hinterfragen, Widersprüchlichkeiten zu diskutieren und miteinander in einen konstruktiven Austausch zu kommen.

FRAUEN*SBAUEN*S STUDIUMGENDERALE

4*ACTION

Analyse patriarchaler Verhältnisse? WICHTIG. Diskurs? WICHTIG. Utopien einer feministischen und emanzipatorischen Gesellschaft entwickeln? WICHTIG. Aber alleine nicht genug. Wenn die Verhältnisse ungemütlich werden, müssen wir ins Handeln kommen – die Theorien in Praxis überführen. So unterschiedlich, wie die gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und individuellen Problemlagen sind, müssen auch die Ansätze ihrer Bewältigung sein. Hier findet ihr eine Auswahl unterschiedlichster ACTION-Ansätze, die auf eure Beteiligung warten!

5*ANGEBOTE

Ihr singt, tanzt, wandert, lest, schreibt oder näht gerne? Ihr sucht einen Ort, an dem ihr euren Leidenschaften regelmäßig und in kleineren Gruppen nachgehen könnt? Ihr sucht Anleitung, den Kontakt zu anderen Frauen* oder einfach einen entspannten Rückzugsraum, wo der Alltag auch mal vor der Tür bleiben kann? In den Bereichen Kreativ, Kultur und Körper findet ihr von offenen Angeboten über Kurse bis hin zu Einzelveranstaltungen viel Anregendes, Entspannendes und Verbindendes.

Ihr wollt durchstarten, euch selbstständig machen? Ihr braucht Informationen zu den Themen Scheidung, Sorgerecht,…? Hier werdet ihr fündig! Von Seminaren über regelmäßige Informationsveranstaltungen bis hin zur Vorstellung einmaliger Themen findet sich hier so einiges.

6*WIR

Ihr fragt Euch: wer ist dieses F*BZ eigentlich und warum? Ihr habt Lust, euch im F*BZ zu engagieren – in Form eines Praktikums, einer Vereinsmitgliedschaft, mit euren Ideen, Kontakten, einem Ehrenamt oder einer Spende? Dann erfahrt ihr hier mehr!